Kathmandu, Handigaun, Krishna Temple
Handigaun. Due to the “Satyanarayan”, a Hari temple (Krishna Temple), the village was named “Hari Gram”, the village where Hari (Krishna) resides. Mispronounced through generations, the village got its current name: Handigaun.

Handigaun. Wegen des „Satyanarayan“, des Krishna Tempels, wurde der Ortsteil von Kathmandu „Hari Gram“ genannt, der Ort, in dem „Hari“ (Krishna) residiert. Seit Generationen falsch ausgesprochen, bekam der Ort seinen jetzigen Namen „Handigaun“.